Aufteilerprojekt Virginia- und Pennsylvaniastraße, Zweibrücken

Investitionsdetails

Volumen 740.000 €
Laufzeit bis 31.01.2026
Zinstermin 31.01.
Zins 7,25 % p.a.
Tilgung Endfälliges Darlehen
Jetzt investieren Sie möchten mehr als 25.000 € investieren?

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Aufteilerprojekt Virginia- und Pennsylvaniastraße, Zweibrücken

Bei diesem Immobilienvorhaben in der kreisfreien Stadt Zweibrücken handelt es sich um die Modernisierung und Teilung von 98 Wohneinheiten und 48 PKW-Stellplätzen in den Bestandsobjekten in der Virginia- und Pennsylvaniastraße. Je nach Wohneinheit werden verschiedene Revitalisierungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt, um den künftigen Mietern einen lebenswerten Wohnraum bieten zu können. Dadurch, dass die Hochschule Kaiserslautern nur wenige Fußminuten entfernt ist und daher eine hohe Nachfrage an Wohnraum besteht, soll mit diesem Projekt auch bezahlbarer Wohnraum für Studenten und somit ein sozialer Mehrwert geschaffen werden. Nach Umsetzung der erfolgreichen Maßnahmen werden die Einheiten an Immobilieninvestoren und Kapitalanleger veräußert.

Erfahrener Projektinhaber

Erfahrener Projektinhaber

Sozialer Beitrag durch Studentenwohnraum

Sozialer Beitrag durch Studentenwohnraum

Keine Genehmigungsrisiken

Keine Genehmigungsrisiken

calculation-chart
Sie erhalten insgesamt
  • Investition
  • Zinsen
  • ca. Laufzeit
  • Gewinn
250 € x 7,25 % x 31.01.2026 = 0,00 €

KONDITIONEN

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
7,25 % p.a. Endfälliges Darlehen 31.01. 31.01.2026
Beteiligung: 740.000 €
Bonuszins: 0,5 % Early Bird Bonus, zusätzlich zur angebotenen Rendite auf die gesamte Projektlaufzeit bei Investitionen bis zum 19.03.2024
Darlehensart: Nachrangiges Darlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: endfällig, nachschüssig ( act/365 )
Verfügbar ab: 28.02.2024 - 12:00 Uhr
Mindestanlagebetrag: 250 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent, für natürliche Personen maximal 25.000 €.
Downloads: Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB)
Darlehensbedingungen
Informationen für Verbraucher
Risikohinweise

ZAHLUNGSPLAN (7,25 % % Zinsen p.a.)

Angenommen Sie vergeben heute ein Darlehen über 10.000,00 € zu 7,25 % Zinsen p.a., für die Laufzeit bis zum 31.01.2026, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
1 31.01.2026 11.167,95 € 1.167,95 € 10.000,00 € 10.859,91 ausstehend
Gesamt 11.167,95 € 1.167,95 € 10.000,00 € 10.859,91 €

Fragen und Antworten zum Projekt

Wie schätzen Sie das Baukostenrisiko ein?

Das Baukostenrisiko besteht grundsätzlich immer, auch vor den Marktveränderungen. Wir konnten effizient und effektiv auf den Markt reagieren und haben verschiedene Maßnahmen wie Kalkulationsanpassungen, längere Pufferzeiten etc. eingeführt. Durch eine detaillierte Planung, gutes Controlling und den intensiven Austausch mit den Lieferanten, sind wir davon überzeugt, dass wir das Risiko gut einschätzen und handhaben können.

Wie schätzen Sie das Lieferverzugsrisiko ein?

Trotz konservativer Planungswerte und realistischen Erfahrungswerten rechnen wir zusätzlich mit einem Puffer in der Planung bzw. Kalkulation, so dass wir genügend Zeit hätten, im Worst-Case noch eine Alternativlösung zu eruieren. Bisher befinden wir uns weiterhin im Soll-Plan und verzeichnen keine Verzögerungen.

Welche Käuferklientel sprechen Sie an und wie schätzen Sie das Verkaufsrisiko ein?

Grundsätzlich können Immobilieninvestoren und Kapitalanleger die Einheiten erwerben – aber natürlich auch Eigennutzer. Die Wohnräume sind besonders für Studenten und junge Menschen geeignet.

Was passiert, wenn das Fundingziel nicht erreicht wird?

Falls das Fundingziel nicht zustande kommen sollte, werden wir unseren Eigenkapitaleinsatz und die Finanzierungsstruktur wie bisher beibehalten.

R&K Immobilien

Die R&K Immobilien Gruppe vereint die beiden Geschäftsbereiche Projektentwicklung und Investment erfolgreich in allen Phasen der Wertschöpfungskette.

Im Fokus all ihrer Aktivitäten steht eines – Menschen bezahlbare Wohnungen und damit Lebensqualität zu bieten. Daher legt das Unternehmen viel Wert auf die ständige Verbesserung seiner Arbeit und die damit verbundene Möglichkeit, den Menschen auch in teuren Gebieten bezahlbare Mietwohnungen zur Verfügung zu stellen.

Die Vermietung und Verwaltung ist aber nur ein Teil seiner Arbeit, sein Service geht noch weit darüber hinaus. Als serviceorientierter Dienstleister sorgt das Unternehmen mit seinem technischen Service und seinem Qualitätsanspruch dafür, dass seine Wohnungen stehts in bestem Zustand sind. Bei jedem Mieterwechsel unterzieht das Unternehmen die Wohnung einer sorgfältigen Prüfung, inwieweit eine Modernisierung angebracht und notwendig sein könnte. Sein eigener Immobilienservice kümmert sich um die Freiflächen an den eigenen Immobilien und sorgt so unmittelbar für ein attraktives Wohnumfeld.

Von seinem Standort in Bruchsal realisiert es im Rhein-Main Gebiet / Süddeutschland überwiegend Projekte im wohnwirtschaftlichen Bereich. Bezogen auf seinen Investmentbereich hat es seinen Fokus auf B- und C-Lagen gelegt, bundesweit.

Wir legen dabei als Anbieter von hochwertigen Immobilieninvestments unseren Fokus auf die Zusammenarbeit mit Family Offices, Stiftungen und Banken sowie institutionellen Anlegern.Wir legen

Vison Group

Die 2016 gegründete Vision Group denkt von Anfang an anders. Frei nach unserem Credo „Wohnen braucht Vision“ forscht, entwickelt und handelt die Vision seit Jahren proaktiv in den Bereichen Digitalisierung, Dekarbonisierung und Konzeptionierung von Mietpools, intelligenten Mietgarantien und der Realisierung von Steuervorteilen. Die aufeinanderfolgenden Krisen trennen nun die Spreu vom Weizen und belohnen unsere zukunftsorientierte Vorarbeit der letzten Jahre. Das Ergebnis sind qualitative Immobilien als Kapitalanlagen, die Krisenresilienz und langfristige Sicherheit ermöglichen.

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

*Pflichtfeld

Bitte Auswahl ändern, wenn erforderlich.
Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und stimme ihnen zu.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.