Hinweis zu Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot für unsere Besucher zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden

Mit Möglichkeiten zum Ziel:
Individuell. Lösungsorientiert. Fokussiert.

So individuell wie Ihr Projekt ist, kann auch die Finanzierung sein.
Die Raiffeisenbank im Hochtaunus eG als fachlicher Experte und die GenoCrowd als Onlineplattform mit ihren Anlegern helfen, Ihr Immobilienprojekt zu realisieren. Zwei starke Partner an Ihrer Seite.

mehr lesen

Ihre Vorteile

Deshalb lohnt sich eine Partnerschaft

Unabhängig bleiben

Trotz Einzelinvestoren bleiben Unternehmen selbstbestimmt. Denn Anleger beteiligen sich beim Crowdinvesting nur als stille Gesellschafter ohne Mitspracherecht. Aber auch gegenüber der Bank bleiben Unternehmen unabhängig: sie sind nicht auf Kapital angewiesen.

Anleger zu Kunden machen

Crowdinvesting bietet Emittenten die Chance, Anleger auf einer emotionalen und persönlichen Ebene anzusprechen und zu überzeugen. Das schafft eine engere Beziehung und ist gerade für die B2C-Branche hilfreich, um aus Investoren Kunden zu machen.

Liquidität stärken

Mit Crowdinvesting können Unternehmen ihre Liquiditätsquote stärken. Denn Formen sammeln Mezzanine-Kapital ein, das wie Eigenkapital behandelt wird. Damit versetzen sie sich in eine stärkere Verhandlungsposition gegenüber der Bank bei der Kreditvergabe.

Markenbekanntheit steigern

Mit einem Crowdinvesting können Unternehmen die Bekanntheit ihrer Marke steigern und ihr Image stärken. Eine effektive Marketingstrategie, die verschiedene Partner einbindet und Instrumente einsetzt, trägt zum Erfolg eines Fundings bei.

Markenbotschafter gewinnen

Unternehmen können ihre Anleger als Markenbotschafter gewinnen. Denn Mundpropaganda und Weiterempfehlungen sind die beste – und dazu unbezahlte – Werbung. So schaffen Emittenten Vertrauen bei ihren Investoren, das wichtigste Gut in der Finanzbranche.

Feedback einholen

Jeder Investor hat eine eigene Perspektive auf das Projekt, in das er investiert. Durch die Einbeziehung der Crowd erhalten Emittenten wertvolle Rückmeldungen. Schließlich haben Anleger ein Interesse daran, dass ihr Investment erfolgreich ist.

Region stärken

Mit einem Crowdinvesting geben regional verankerte Unternehmen Investoren vor Ort die Chance an deren unternehmerischem Erfolg zu partizipieren. Das stärkt die Identifikation mit Unternehmen oder schafft Akzeptanz für Vorhaben, wie z.B. erneuerbare Energienprojekte.

Sie als Projektentwickler haben bestimmt viele Fragen rund um die Zusammenarbeit mit GenoCrowd GmbH und die Möglichkeiten des Crowdinvestings. Nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen zusammengestellt, damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können.
PDF Wissenswertes für Projektentwickler

Sie möchten ein Projekt einreichen?
Nutzen Sie gerne das Formular.